Markteintritt USA

Mit unseren Dienstleistungen zum Markteintritt USA und Business Development unterstützen wir Ihren Einstieg in den US-Markt und helfen Ihnen langfristig erfolgreich zu sein.

© Getty Images/bluejayphoto

Ob mit Hilfe einer Marktanalyse, durch eine gezielte Geschäftspartnersuche, eine Geschäftspräsenz, Dienstleistungen zur Standortsuche und -auswahl oder Messedienstleistungen - wir erleichtern deutschen Firmen den Aufbau Ihrer Aktivitäten auf dem US-Markt.

Unser interkulturelles, zweisprachiges Personal ist darauf spezialisiert, Ihr Unternehmen ganz individuell und mit überschaubarem Kostenaufwand zu beraten und langfristig zu betreuen. Wir setzen alles daran, Ihrem Unternehmen mit unserer Beratung zum US-Markt eine erfolgreiche Zukunft in den USA zu sichern.

Ihr Partner für den Markteintritt USA

Marktanalyse

© iStock.com/mediaphotos

Unsere Marktanalyse liefert Ihnen wesentliche Informationen über Marktgröβe und Marktentwicklungen, Konkurrenten, Absatz- und Nachfragestruktur sowie US-marktspezifische Produktanforderungen.
Diese Einblicke dienen als Orientierung für eine Positionierung, die Sie bestmöglich im Markt etablieren kann. Wir definieren Ihre Ziele und den genauen Projektablauf gemeinsam mit Ihnen. Marktanalyseprojekte können folgende Komponenten inkludieren:

  • reine Datenrecherche
  • Umfragen, Store Checks und Fokusgruppen
  • Erstellung von Studien mit mehreren Kategorien

Zu Projektbeginn besprechen wir mit Ihnen die Zielsetzung und bestimmen Meilensteine für das Projekt mit regelmäßigen Zwischenberichten für Ihren erfolgreichen Markteintritt USA.

Kontaktieren Sie uns.

Flyer Marktanalyse

Standortsuche und -auswahl

© Getty Images/xavierarnau

Die Suche nach einem Unternehmensstandort in den USA ist ein komplexer Prozess und involviert viele unterschiedliche Stakeholder. Mit unserem umfangreichen Mitgliedernetzwerk und regionalen Wirtschaftsförderern vor Ort sowie Kooperationen mit erfahrenen und zweisprachigen Dienstleistern findet unser Team für Sie unabhängig und neutral den optimalen Standort für Ihren Markteinstieg USA.

Kontaktieren Sie uns jetzt.

Flyer Standortauswahl USA

Geschäftspräsenz

© Getty Images/fizkes

Unsere Geschäftspräsenz USA bildet eine kostengünstige Schnittstelle zwischen Ihrem Unternehmen in Deutschland und den USA. Sie ist damit der erste Schritt zu Ihrer Unternehmenspräsenz auf dem amerikanischen Markt.

Sie erhalten unter Ihrem Firmennamen eine Geschäftsadresse mit eigener Telefonnummer und direktem Ansprechpartner und benötigen daher weder eigenes Personal, noch müssen Sie eine kostenintensive Infrastruktur aufbauen. Die Standorte Chicago und Detroit ermöglichen hierbei aufgrund ihrer zentralen Lage im Mittleren Westen der USA einen idealen Zugang zum amerikanischen Markt.

Kontaktieren Sie uns.

Flyer Geschäftspräsenz Chicago | Flyer Geschäftspräsenz Detroit

Geschäftspartnervermittlung

© iStock.com/Ivan-balvan

Unsere Geschäfts und Vertriebspartnervermittlung hilft Ihnen gezielt dabei, Ihre Geschäftsaktivitäten in den USA erfolgreich auszubauen. Unser individueller Service zeichnet sich durch die direkte und zielgerichtete Ermittlung von Vertriebs- und Geschäftspartnern in den USA aus, die exakt auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens ausgerichtet sind. Neben dem Auswahl- und Bewertungsprozess bieten wir folgende optionale Zusatzleistungen an:

  • Kurzmarktstudie in Vorbereitung auf die Geschäftspartnervermittlung
  • Coaching zu amerikanischen Verkaufsgesprächen und Präsentationstraining
  • Lokalisierung und Anpassung von Marketingmaterialien an den amerikanischen Markt
  • Vereinbarung der Gesprächstermine
  • Reisevorbereitung Begleitung zu den Geschäftstermine

Kontaktieren Sie uns.

Flyer Geschäftspartnervermittlung

Forderungseinzug & Bonitätsauskünfte

© iStock.com/NicoElNino

Wir helfen deutschen Unternehmen und Privatpersonen, beim Einzug fälliger Forderungen gegenüber säumigen Schuldnern in den USA. Die Gründe für einen Zahlungsverzug sind vielfältig. Missverständnisse, wie z.B. falsche Ansprechpartner, Sprachschwierigkeiten, oder die geographische Distanz zu Deutschland spielen eine Rolle. Unser Forderungsmanagement umfasst Inkasso sowie Bonitätsauskünfte.

Unsere Bemühungen richten sich auf eine außergerichtliche Beilegung der Fälle, da diese für deutsche Unternehmen eine wesentlich kostengünstigere Lösung darstellt. Gerichtsverfahren verursachen in den USA aus verschiedenen Gründen sehr hohe Kosten, die selbst im Erfolgsfall in der Regel vom Kläger zu tragen sind. Erfahrungsgemäß lohnen sich Gerichtsverfahren in den USA erst ab einer Forderung in Höhe von USD 30.000.

Kontaktieren Sie uns.

„Die AHK USA in Detroit hat in unserem Auftrag eine Markterkundungsreise in die USA organisiert, mit dem Ziel die Marktstruktur und Vertriebskanäle vor Ort zu untersuchen. Mittels individuellen Interviews mit Marktexperten welche die AHK für uns geplant hatte, konnten wir wertvolles Insiderwissen extrahieren und uns einen ersten wertvollen Eindruck ermitteln über die lokalen Marktbedingungen."

Ton Kemperink
Director Sales Business Unit Brass / Copper, Bons & Evers