Feb 02 bis Feb 07

Geschäftsanbahnung USA: Luftfahrtindustrie

Erweitern Sie Ihr Netzwerk und erfahren Sie mehr über Kolaborationsmöglichkeiten im US-Luftfahrtsektor mit einer Geschäftsanbahnungsreise nach Seattle, Washington und Wichita, Kansas.

Veranstalter
Veranstaltungsort

Seattle, Washington und Wichita, Kansas
USA


Details
Veranstaltungsbeginn
02.02.2020 | 00:00
Veranstaltungsende
07.02.2020 | 23:55
Anmeldung

Jetzt registrieren

©

Die USA ist in der Luftfahrtindustrie weltweit führend. Die über 1.700 US-Flugzeug-, Triebwerks- und Teilefertigungsunternehmen erarbeiten einen durchschnittlichen jährlichen Umsatz von rund 244 Mrd. USD. Die Tendenz ist weiter steigend, da in den nächsten 20 Jahren Schätzungsweise 44.000 neue Passagier-und Frachtjets benötigt werden. Auch für die deutsche Luftfahrtzulieferindustrie sind die USA der wichtigste Markt außerhalb Europas.

Auf dieser Geschäftsanbahnungsreise werden Sie Unternehmen in Seattle, Washington und Wichita, Kansas besuchen. Das Projekt richtet sich an deutsche Unternehmen, vorrangig kleine und mittlere Unternehmen (KMU), mit innovativen Lösungen und Technologien im Bereich der Luftfahrt mit Fokus auf:

  • Flugzeugbau und -konstruktion
  • Luftfahrtzulieferindustrie, insbesondere Strukturbau / Leichtbau, Kabine / Innenausstattung, elektrische und hydraulische Systeme, Triebwerke
  • Forschung und Entwicklung
  • Herstellung von Maschinen- und Anlagen / Produktionstechnik
  • Automatisierung / Industrie 4.0

Laden Sie den Flyer hier runterAnmeldeschluss ist der 2. Dezember 2019.

Zurück zur Liste