Über das Programm

Das deutsche duale Ausbildungssystem gilt als eines der erfolgreichsten Exportgüter Deutschlands sowie als Erfolgsrezept des Industrie- und Handelssektors in einer globalisierten Welt.

Zielgruppen in den USA und Deutschland:

  • Betriebsausbilder und Firmenrepräsentanten
  • Prüfungsausschussmitglieder
  • Lehrkräfte und -beauftragte an Berufsschulen
  • Berufsausbildungsprogramme (z.B. ICATT und GA CATT Network Company Repräsentanten)
  • Wirtschaftsverbände sowie weitere Akteure auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene

Programmbestandteile des von der AHK USA-Chicago konzipierten Programms sind Workshops in den USA und Begegnungsreisen nach Deutschland. Im Fokus der Programme liegen u.a.:

  • die langjährige Erfahrung und das Know-how deutscher Ausbilder, Prüfer und Berufsschulen um den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Deutschen und US-Amerikanern anzuregen
  • die Steigerung der Akzeptanz der dualen Berufsausbildung in den USA, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken

Das Programm zur Delegationsreise wird in Kürze bekannt gegeben.

Jetzt Registrieren

Delegationsreise nach Deutschland: 21 - 25 Oktober | Mehr Infos in Kürze

Unsere Förderprogramme