Partnerschaftsmöglichkeiten

Transatlantisch vernetzt

Die AHK USA-Chicago kooperiert mit Clusterorganisationen aus verschiedenen Industrien, um den Dialog zwischen deutsch-amerikanischen Clustern zu vertiefen.

Bauen Sie transatlantische Kontakte auf für die Internationalisierung Ihres Clusters und seiner Mitglieder. Machen Sie auf Ihr Cluster und Ihre Region aufmerksam: Ihr Logo erscheint auf dieser Webseite, auf Social Media Plattformen und jeglichen Print Marketingunterlagen.

Ein Sprecher Ihrer Organisation erhält einen €1.500 Reisezuschuss für die Teilnahme an der USA Roadshow.


Vorteile entdecken

Oliver Schrader

General Manager, Automotive Nord e.V.

„Die Transatlantische Cluster Initiative zum Thema E-Mobility initiierte hervorragende Austauschmöglichkeiten zwischen führenden deutschen und amerikanischen Industrieclustern. Die von der AHK USA-Chicago organisierten Programme in den USA und Deutschland förderten den Austausch mit vielen Unternehmen und Institutionen vor Ort.

Das Veranstaltungsprogramm in den USA bot ausgezeichnete Einblicke in branchenspezifische Technologie- und Infrastrukturtrends. Im Rahmen des Gegenbesuchs konnte sich Norddeutschland als herausragender Mobilitätsstandort in Europa präsentieren.

Die Cluster Initiative ermöglichte mir, für Automotive Nord e.V. Verbindungen zu schaffen, den internationalen Austausch zu fördern und Ansätze für Kooperationen und gemeinsame Projekte zu initiieren.“

Unsere Promotional Partner