Apr 15 bis Apr 19

Roadshow zur Lebensmittelverarbeitung

Mit einem Jahresumsatz von 190 Milliarden US-Dollar und dem Anteil von 580.000 Mitarbeitern ist die deutsche Lebensmittel-und Getränkeindustrie der führende europäische Akteur für die Exzellenz der Lebensmittelverarbeitung. Darüber hinaus besteht die Branche zu 90% aus KMU-Herstellern und wird als die zweitgrößte Wertschöpfung der gesamtdeutschen Wirtschaft eingestuft.

Der Handel in der Lebensmittel-und Getränkeindustrie zwischen Deutschland und den USA zeigt starke Beziehungen. Die zunehmende Kaufkraft der Verbraucher in den USA und Deutschland hat Exporte von 9,9% bzw. 5,8% des weltweiten Marktanteils von Lebensmitteln und Getränken unterstützt. Mit der stetig wachsenden Bedeutung von Industrie 4.0 und intelligenten Fertigungstechnologien unternimmt der Lebensmittel-und Getränkeindustrie die Schritte, um seine Produktions-und Verarbeitungskapazitäten – zu maximieren und diese weltweite Verbrauchernachfrage zu decken.

Unsere Partner; ausgewählte Experten und Vertreter aus dem Bereich der Lebensmittelverarbeitung werden sich bei folgenden Veranstaltungen an unserer deutschen Clusterdelegation beteiligen:

  • Netzwerk mit den Führern der deutschen Lebensmittelverarbeitungscluster,
  •  Austausch von Best-Practice-Verfahren rund um Digitalisierung in der Lebensmittelverarbeitung,
  • Diskutieren Sie über internationale Kooperationsmöglichkeiten und erfahren Sie mehr über unsere Cluster- Delegationsreise nach Deutschland
VeranstaltungenTeilnehmende Partner
Podiumdiskussion Anmeldung
Springfield, OH | 15. April, 11:30 - 14:00


Erkunden Sie drei globale Herausforderungen, denen sich die Lebensmittel- und Landwirtschaftsindustrie gegenübersehen: Verbraucherwünsche und wechselnde Wahrnehmungen, Bedürfnisse und Grenzen der Arbeitnehmer sowie staatlicher und regulatorischer Druck. Erfahren Sie, wie Unternehmen in Deutschland und den USA diese Herausforderungen angehen und wo ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede liegen. Mittagsbuffet inklusive.

Podiumdiskussion Anmeldung
Minneapolis, MN | 19. April, 08:00 - 11:15


Nehmen Sie an einer informativen Sitzung teil, um mehr über innovative Aspekte der Lebensmittelcluster in Deutschland und Minnesota zu erfahren. Nutzen Sie die Chance Best-Practice und Ressourcen auszutauschen, internationale Zusammenarbeit zu diskutieren und sich mit Führungskräften aus den führenden deutschen Clusterorganisationen der Lebensmittelverarbeitung zu vernetzen. Frühstück inklusive.
Deutsche Partner

Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie

DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V

Amerikanische Partner


Dayton Development Coalition

Expand Greater Springfield

Minnesota Department of Agriculture

Missouri Partnership

The Chamber of Greater Springfield

 

 

Zurück zur Liste