Über Uns

Die AHK USA - Chicago (German American Chamber of Commerce® of the Midwest/GACC Midwest) mit Hauptsitz in Chicago und einer Zweigstelle in Detroit wurde 1963 gegründet.


Die Aufgabe der AHK USA - Chicago ist die Förderung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen von Handel und Investitionen zwischen Deutschland und dem Mittleren Westen der USA durch praxisgerechte Dienstleistungen für Mitglieder und Nicht-Mitglieder. Innerhalb des AHK-USA Netzes ist die AHK USA - Chicago zuständig für Mitglieder von 14 Staaten der USA: die 13 Staaten des Mittleren Westens (Illinois, Indiana, Iowa, Kansas, Kentucky, Michigan, Minnesota, Missouri, Nebraska, North Dakota, Ohio, South Dakota und Wisconsin) sowie Colorado. Der Hauptsitz der GACC Midwest, welchen wir mit Germany Trade and Invest (GTaI) sowie FrankfurtRheinMain GmbH teilen, liegt im Herzen Chicagos. Unser Michigan Büro, welches wir mit der Detroit Regional Chamber (DRC) teilen, liegt in Detroit.

Mitglied im weltweit gespannten AHK-Netz

An 130 Standorten in 90 Ländern weltweit bieten Deutsche Auslandshandelskammern (AHKs) ihre Erfahrungen, Verbindungen und Dienstleistungen deutschen wie ausländischen Unternehmen an. AHKs sind in allen Ländern vertreten, die für die deutsche Wirtschaft von besonderem Interesse sind.

Enge Anbindung an Deutschland

Die AHKs sind in Deutschland eng verbunden mit dem Netzwerk der deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs). Gemeinsam unterstützen IHKs und AHKs die deutschen Unternehmen beim Auf- und Ausbau ihrer Wirtschaftsbeziehungen mit dem Ausland. Dachorganisation der IHKs ist der deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK), der gleichzeitig das AHK-Netzwerk koordiniert und betreut. Die enge Zusammenarbeit mit den deutschen Wirtschaftsverbänden sorgt des Weiteren für eine unternehmens- und marktnahe Vernetzung der AHKs. Die AHKs sind anteilig durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Drei Funktionen

AHKs erfüllen an ihren Standorten drei Funktionen:

1.    Offizielle Vertretungen der Deutschen Wirtschaft: Die AHKs sind die zentralen Akteure der deutschen Außenwirtschaftsförderung im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland. Sie unterstützen die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen und vertreten die deutschen Wirtschaftsinteressen in ihren Gastländern. Zusätzlich informieren sie über den Standort Deutschland.

2.    Mitgliederorganisationen: Die AHKs sammeln die Unternehmen um sich, die in den bilateralen Wirtschaftsbeziehungen aktiv sind. Diese Mitglieder verleihen der AHK Gewicht und Stimme, wenn sie gegenüber Politik, Wirtschaft und Verwaltung zur Förderung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen auftritt.

3.    Dienstleister für Unternehmen: Die AHKs bieten Unternehmen aus Deutschland und aus dem Gastland unter der Servicemarke „DEinternational“ Dienstleistungen zur Unterstützung ihrer außenwirtschaftlichen Geschäftstätigkeit an.

Adressen:

AHK USA-Chicago:
German American Chamber of Commerce
® of the Midwest, Inc.

321 North Clark Street, Suite 1425
Chicago, IL 60654
Tel.: (312) 644-2662
Fax: (312) 644-0738
info(at)gaccmidwest.org

AHK USA-Detroit:
German American Chamber of Commerce of the Midwest, Inc.
One Woodward Avenue, Suite 1900
PO Box 33840
Detroit, MI 48232
Tel: +1 313 596-0399
lehnert(at)gaccmidwest.org

Besucher

Wenn Sie einen Besuch bei der AHK USA-Chicago planen, rufen Sie uns bitte rechtzeitig im Vorfeld unter +1 312 644 2662 an, damit wir Sie beim Gebäudesicherheitsdienst registrieren können.

Die folgenden Parkhäuser befinden sich in unmittelbarer Nähe zu GACC Midwest:

Greenway Self Park, LLC
60 West Kinzie Street
Chicago, IL 60654
www.greenwayselfpark.com

Self Park
111 West Kinzie Street
Chicago, IL 60654

Offizielle Bezeichnung

Die "AHK USA - Chicago"  firmiert offiziell unter dem Namen "German American Chamber of Commerce of the Midwest" (GACC Midwest).