Wie wir unseren Kunden helfen - Fallbeispiele

Durch unsere Expertise im transatlantischen Geschäft wissen wir, wie komplex der Eintritt in einen neuen Markt sein kann. Zur professionellen Betreuung deutscher Unternehmen bietet die AHK USA-Chicago Dienstleistungen an, die genau auf die Anforderungen bei Geschäftsvorhaben auf dem US-Markt zugeschnitten sind.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Fallbeispielen, wie wir unseren Kunden geholfen haben:

Fallbeispiel Geschäftspartnersuche

Ausgangssituation:

Ein deutscher Porzellanhersteller suchte nach einem Handelsvertreter bzw. neuen Vertriebspartner für Essgeschirr und Porzellanfiguren auf dem US-Markt, da er mit dem bestehenden Vertriebspartner nicht mehr zufrieden war.

Ziele des Kunden:

  • Einführung der high-end Porzellanservices in den US-Einzelhandel
  • Auffinden eines Handelsvertreters mit Erfahrungen mit high-end Porzellanservices und führenden Einzelhandelsketten

Unsere Tools & Vorgehensweise:

  • Gezielte Recherche nach Handelsvertretern in passenden Datenbanken und Online-Quellen
  • Erstellung einer Übersicht recherchierter Handelsvertreter, inklusive Ranking gemäß der Anforderungen des Kunden
  • Selektion passender Handelsvertreter in Telefonaten
  • Organisation von Telefonkonferenzen und persönlichen Treffen mit dem Kunden

Ergebnisse:

Die AHK USA-Chicago konnte 23 Handelsvertreter für den Kunden identifizieren. Nach weiterer Selektion wurde mit 4 potenziellen Partnern in Telefonkonferenzen das Interesse an einer Zusammenarbeit eruiert. Bei 4 Handelsvertretern bestand Interesse an einer Zusammenarbeit, die nach Übergabe der Kontaktinformationen noch vom Kunden kontaktiert werden müssen, um die Details fuer eine Zusammenarbeit festzulegen.

Fallbeispiel Marktrecherche

Ausgangssituation:

Ein deutscher Hersteller tiefgekühlter Fingerfood- und Snackprodukte wollte durch eine Analyse des US-Markts potenzielle Wettbewerber identifzieren und die Perspektiven für seine Produkte ausloten. Neben der reinen Marktrecherche wurden auch Store-checks durchgeführt.

Ziele des Kunden:

  • Einblick in den US-Markt für tiefgekühlte Fingerfood- und Snackprodukte
  • Identifikation von Marktchancen für tiefgekühlte Fingerfood- und Snackprodukte
  • Erstellung einer Übersicht von Wettbewerbsprodukten im gleichen Segment
  • Eruierung von Preisen und der Produktplatzierung mittels Durchführung von Store-Checks

Unsere Tools & Vorgehensweise:

  • Gezielte Online-Recherche sowie Interviews mit Marktexperten und Verbänden zur Identifikation der Marktaussichten im Segment der tiefgekühlten Fingerfood- und Snackprodukte
  • Identifikation von Wettbewerbern und Konkurrenzprodukten durch Online-Recherchen und Interviews mit Marktexperten und Verbänden
  • In-Store-Analyse in lokalen Supermärkten zur Generierung von Informationen hinsichtlich der Platzierung von Konkurrenzprodukten, produktspezifische Informationen über die Verpackung, Konsistenz und Geschmack der Produkte

Ergebnisse:

Die AHK USA-Chicago konnte dem Kunden entscheidende Informationen über den US-Markt aufbereiten, mit denen eine relativ gute Einschätzung zum Potenzial des Marktes vorgenommen werden konnte. Die nächsten Schritte für einen möglichen Markteintritt werden derzeit besprochen.

Fallbeispiel Standortsuche & -auswahl sowie Rekrutierung von Fachpersonal und weitergehende Beratung

Ausgangssituation:

Ein mittelständisches deutsches Unternehmen, das im Bereich der Industrieautomation weltweit tätig ist, hat nach einem geeigneten Vertriebs- und Lagerstandort in den USA sowie nach passenden Mitarbeitern für die neue Niederlassung gesucht.

Ziele des Kunden:

  • Suche nach einem geeigneten Vertriebs- und Lagerstandort
  • Einstellung eines Elektrikers und eines Verwaltungsassistenten
  • Identifikation und Implementierung wettbewerbsfähiger Gehaltsstrukturen und Sozialleistungen für die neu eingestellten Mitarbeiter
  • Bereitstellung einer Wohnung und eines Dienstwagens für einen Expat-Mitarbeiter
  • Sprachliche Überarbeitung und Übersetzung von Teilen der englischen Webseite

Unsere Tools & Vorgehensweise:

  • Kontaktaufnahme und Treffen mit lokalen Maklern, um eine Bürofläche zu finden, die den Kundenkriterien entsprechen; Auswahl von 10 möglichen Mietflächen sowie die Organisation von Besichtigungen dieser zur Auswahl des besten Bürostandorts; Begleitung bis zum Abschluss des Mietvertrags
  • Suche, Identifikation und Auswahl eines Verwaltungsassistenten
  • Kontaktaufnahme mit Anbietern von Karriereberatungs- und Jobbörsen zur Bewerbung der offenen Stelle des Elektrikers; Erstellung der Stellenbeschreibung; Auswahl von 3 geeigneten Kandidaten, die der Geschäftsführung präsentiert wurden; Unterstützung bei der finalen Auswahl und Einstellung des Kandidaten
  • Identifikation von Firmen, die sich auf Gehaltsabrechnungen sowie Vergütungs- und Sozialleistungsprogramme spezialisieren; Vorstellung und Auswahl der Dienstleister; Unterstützung bei der Auswahl und den Verhandlungen
  • sprachliche Überarbeitung der Firmenwebseite

Ergebnisse:

  • Anmietung eines Bürostandorts, der alle zuvor festgelegten Kriterien getroffen hat
  • ein Verwaltungsassistent und ein Elektriker wurden eingestellt
  • Gehaltsabrechnungen sowie Vergütungs- und Sozialleistungsprogramme wurden erfolgreich implementiert
  • Übersetzung der Webseite wurde erfolgreich umgesetzt

Fallbeispiel Marktanalyse

Ausgangssituation:

Ein führendes Unternehmen im Bereich der Warmumformung von Messing wollte Verständnis zum US-Markt für Messing- und Aluminium-Schmiedeprodukte erlangen.

Ziele des Kunden:

  • kurzer Industrieüberblick über den US-Markt für Messing- und Aluminium-Schmiedeprodukte
  • Durchführung einer Strategiesitzung mit Industrieeperten in den USA
  • Analyse für den Vertrieb der Produkte in den Bereichen Automobil, trinkbare und nicht-trinkbare Flüssigkeiten, Gas (Ventile), elektrische Verteilung
  • Konkurrenzanalyse (Binnen- und Außenmärkte)
  • Erstellung einer Liste von relevanten Messen

Unsere Tools & Vorgehensweise:

  • Besichtigung des Kundenbetriebs, um ein besseres Verständnis für die Produktkapazitäten und -lösungen zu erlangen
  • Recherche von Webseiten; Identifikation von Schlüsselpersonen und Vereinbarung von exklusiven Interviews mit relevanten Industrieexperten
  • Identifikation von Schmiedeanwendungen in der Automobilindustrie  und Identifikation von 5 Hauptlieferanten
  • Identifikation geeigneter Kontakte zur Diskussion und Evaluierung von Marktchancen
  • Organisation und Besuch von potenziellen Partner

Ergebnisse:

  • Erstellung eines kompletten Industrieüberblicks inklusive Finanzdaten, Branchentrends, Marktchancen und einer Wettbewerbsanalyse
  • Identifikation häufig beanspruchter Schmiedeanwendungen in den ausgewählten Industrien
  • Identifikation potenzieller Kunden in den Zielsegmenten
  • Vorstellung von Modellen von 5 neuen Automobilanwendungen
  • Durchführung von B2B -Meetings mit verschiedenen möglichen Kunden

 

Ansprechpartner

Gerrit Ahlers

Director, Consulting & Corporate Development Services

Chicago

+1 (312) 585-8345
+1 (312) 644-0738
E-Mail schreiben
Download vCard